Hochzeitsfotograf Carlo Schüller

Alles Gute für 2011!

Liebe Brautpaare, liebe Freunde und Besucher

Ich möchte die Gelegenheit nutzen um Euch Danke zu sagen. Es war ein spannendes und erfolgreiches Jahr für mich. Es war ein Jahr mit vielen tollen Hochzeiten und unzähligen emotionalen Momenten an denen ich teil haben durfte. Ein grosses Danke gebührt allen Menschen die mir Ihr Vertrauen geschenkt haben und dessen Hochzeiten ich begleiten durfte. Ich wünsche Euch und Euren Familien einen erfolgreichen Start ins Neue Jahr.

Merci!

Als Dankeschön, möchte ich mein Lieblingsrezept für den französischen Schokoladenkuchen „Fondant au Chocolat“ mit Euch teilen. Dieses anregende Süssgebäck eignet sich übrigens herrvorragend um Eurem Partner eine Freude zu bereiten – Bei meinem Schatz hat’s geklappt. Ich habe nach dem Backen die Küche auch schön sauber geputzt ;-)

Fondant au Chocolat

150g Butter,
150g dunkle Schokolade (min. 46 Prozent Kakao) Im Wasserbad schmelzen und verrühren.
50g Zucker,
und 130g Eier (ungefähr 2,6 Stück)

Eier verrühren und den Zucker dazugeben. Anschliessend mit einem Stabmixer zu einer gleichmässigen Masse verrühren. Zur Schokolade geben und sämtliche Zutaten noch einmal mit dem Stabmixer verrühren. Die Schokoladenmasse in eine runde Form mit ca. 20 cm Durchmesser geben, anschliessend für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad mit Umluft 20 bis 25 Minuten backen.

Viel Spass beim geniessen
Carlo

Kommentar abgeben

You can use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>